Limucan: Erfahrungsberichte und CBD Öl im Vergleich

Du möchtest wissen, ob Limucan ein vertrauenswürdiger CBD Hersteller ist? Kein Wunder. Sicher hast du über den Rechtsstreit rund um das Unternehmen und dessen Vertrieb durch die Drogerieartikelkette DM gehört. Dieser hat schließlich ein gewaltiges Medienecho erzeugt.

von

Limucan

 

In diesem Artikel möchten wir dich über alles Wichtige informieren, die Gründe klären warum die CBD-haltigen Produkte von Limucan schon wenige Monate nach Einführung aus dem Sortiment von DM genommen werden mussten, wo man die Produkte trotzdem noch bekommt und welche überhaupt zur Auswahl stehen.

Kleine Tipps zum Kauf inklusive.

Firmengeschichte: Wer steht hinter Limucan?

Den Namen Limucan hört man schon länger immer wieder in der Medienwelt. Dabei handelt es sich um die deutsche Firma Limucan GmbH mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Seit 2017 vertreiben sie ihre Produkte sowohl über ihren Online-Shop, Apotheken als auch (und das ist der knifflige Part) über die Drogerieartikel-Kette DM.

Limucan LogoBekannt wurde Limucan über Facebook Gruppen, in denen sich User über CBD im Allgemeinen, Anwendung, Erfahrung und Nutzen austauschen.

Den heutigen Bekanntheitsgrad hat Limucan jedoch einem ganz anderen Umstand zu verdanken, denn deren Produkt musste Aufgrund der Novel-Food Verordnung wieder aus dem Sortiment genommen werden. Dennoch gelang Limucan das Comeback am deutschen Markt.

Was hat das mit dem Drogeriemarkt DM zu tun?

Viel Wirbel also um die Zusammenarbeit mit DM. Das Problem lag an der sogenannten Novel-Food Verordnung.

Diese besagt, dass Lebensmittel die vor dem Stichtag 15.Mai.1997 nicht nennenswert als Lebensmittel genutzt wurden, eine umfangreiche Prüfung erfordern.

Die EU möchte damit den Verbraucherschutz erhöhen. Jedoch wurden danach Stimmen laut die behaupteten, die Gesetzesnovelle diene einzig und allein der Pharmaindustrie und deren Interessen.

Unabhängig von den Hintergründen musste DM die CBD-Öle bereits nach wenigen Monaten nach Markteinführung wieder aus dem Sortiment nehmen.

Es wurde still um Limucan und DM. Von beiden Seiten ist kaum eine Stellungnahme zu bekommen. Auf der Webseite von DM findet man bei der Suche nach Limucan folgenden Hinweis:

„(…) Die rechtliche Einstufung der Produkte ist Stand heute noch nicht abschließend geklärt. In Abstimmung mit den zuständigen Behörden haben wir beschlossen, die CBD-Produkte auf unbestimmte Zeit aus dem Verkauf zu nehmen. Hierfür bitte wir um Verständnis.“

Produktpalette von Limucan im Online Handel

Ja bei DM ist der Hersteller nicht mehr zu finden. Am Markt befindet er sich aber trotzdem noch.

Die Produktlinie ist breit gefächert und umfasst neben den klassischen Ölen auch Creme, Liquid, Vaporizer und sogar Kaffee.

Im Nachfolgenden wollen wir dir die einzelnen Produktkategorien näher vorstellen:

CBD-Öle

Die CBD-Öle von Limucan werden sowohl intern als auch extern geprüft. Sie enthalten keine Laktose, kein Gluten und keine Aroma-, Farb- oder Konservierungsstoffe. Überdies hinaus auch frei von Gentechnik und für den Veganen Lebensstiel geeignet.

CBD-Crème

Auch die CBD-infundierte Creme kommt ohne extra Duft- oder Farbstoffe aus. Wie auch die Öle ist sie komplett vegan und enthält Copaiba-Öl, welches aus dem Copaiba Baum gewonnen wird, und unraffinierte Murumur Butter. Die Creme ist besonders gut zur Behandlung von Hautproblemen geeignet 1)Olah A et al., Cannabidiol exerts sebostatic and antiinflammatory effects on human sebocytes. 2014, Hier im Volltext . Ein breites Spektrum an Terpenprofilen sorgt dabei für einen angenehmen Geruch und begünstigt die Aufnahme des Wirkstoffs durch den menschlichen Körper. Stichwort Entourage-Effekt 2)Russo, Ethan B. Taming THC: potential cannabis synergy and phytocannabinoid-terpenoid entourage effects, 2011, Br J Pharmacol.

CBD-Liquid

Das Liquid ist eine besonders gut geeignete Basis für Vaper. Frei von Verunreinigungen und Aromastoffen enthält es auch kein Nikotin.

CBD-Vaporizer

Und wenn wir schon beim Thema Vaper sind, bietet Limucan auch das passende Werkzeug zum Liquid. Das Aluminiumgehäuse ist robust und fühlt sich wertig an. Durch den wechselbaren Tank ist dieses Design außerdem sehr langlebig. Und weil jeder von uns individuell ist bietet der Hersteller den Vaporizer auch in vier verschiedenen Farben an. Die interne Temperaturregulierung sorgt außerdem für den notwendigen Komfort.

Limucan CBD Koffee

CBD-Kaffee

Und zuletzt noch etwas für die Koffein-Junkies unter euch. Der mit CBD versetzte Kaffee wird als ganze Arabica-Bohne und in zwei verschiedenen Packungsgrößen geliefert. Bestens geeignet für den Vollautomaten oder die eigene Kaffeemühle. Der große Vorteil von diesem Produkt liegt aber eigentlich im Geschmack. CBD-Öl hat einen eigenen Geschmack, der wohl nicht jedem bekommt. Hier kann der Kaffee Abhilfe leisten.

Kleiner Tipp am Rande! Rabatte und Vergünstigungen

Solltest du dich jetzt für eines oder mehrere Produkte von Limucan interessieren, empfiehlt sich eine kurze Internetrecherche. Hier findest du öfters Aktionen und Rabatte innerhalb weniger Sekunden.

Aktuell bietet der Online-Shop eine versandkostenfreie Lieferung ab einem Mindestbestellwert von 29€ an. Für Neueinsteiger könnten außerdem die speziell zusammengestellten Starter- und Probierpakete interessant sein.

Im Vergleich zum Kauf der einzelnen Produkte können hier auch Schnäppchen erzielt werden. Dieses Angebot findest du direkt auf der Webseite des Herstellers unter dem Reiter Aktionen.

Hier findest du die Produkte?

Auch wenn wir jetzt wissen, dass die weitere Partnerschaft zwischen Limucan und DM noch ungeklärt ist, kann das Produkt dennoch sehr einfach erworben werden.

Auf der Webseite des Herstellers findest du alle Produkte auf einem Blick. Wer an den Onlinegiganten Amazon gewöhnt ist findet hier auch ausgewählte Produkte (jedoch nicht das volle Sortiment). Aber auch Freunde des Stationären Handel werden nicht komplett ausgeschlossen.

CBD-Öl mit 10% und 5% finden sie in jeder Apotheke. Hier sei noch ein kleiner Hinweis gegeben. Mit der PZN (Pharma-Zentralnummer) kommst du schneller zum gewünschten Produkt.

· 5% (PZN: 16020588)

· 10% (PZN: 16020594)

Beides erhaltest du rezeptfrei.

Erfahrungsberichte: Und das sagen die Kunden!

Und weil wir im Zeitalter von Bewertungen, Reviews und Erfahrungsberichten diesen oft mehr vertrauen als unserer Mutti, haben wir hier noch einige davon gesammelt. Auf der Webseite des Herstellers finden wir folgende Kommentare:

· Monika B. aus Bayreuth:

„Schade, dass es Limucan nicht mehr bei dm gibt. Glücklicherweise kann ich es aber online im Shop noch erwerben, sogar zum Vorteilspreis.“

· Christian D. aus Duisburg:

„Habe heute endlich mein Limucan erhalten. Ich bin voll zuversichtlich und voller Hoffnung.“

Zugegebenermaßen sind Erfahrungsberichte vom Hersteller direkt immer etwas mit Vorsicht zu genießen. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach Erfahrungsberichten aus anderen Quellen gemacht und auf der Seite eines Händlers folgendes gefunden:

· S W. aus Bochum:

„…. Ich nehme das CBD-Öl als Nahrungsergänzung zum Mittag zu mir und bin bis jetzt sehr zufrieden mit der Wirkung. Weiteres wird sich beim Konsum über einen längeren Zeitraum ergeben.“

· Vincent S. aus Bochum:

„Das Produkt hat einen angenehmen Geschmack und zeigte nach etwa einer Woche regelmäßige Einnahme Wirkung…“

Hier kannst du Limucan finden

Limucan

Fazit

Einer breiten Masse bekannt durch soziale Netzwerke und Medienberichten ist Limucan mittlerweile einer der Hersteller von CBD-haltigen Produkten. Der Medienrummel rund um Limucan und DM hat dem Unternehmen wohl mehr geholfen als geschadet und warum auch nicht.

Schließlich scheint es sich um Produkte zu handeln, welche den Anspruch haben dem Menschen zu helfen.

Viele der Erfahrungsberichte sind durchwegs positiv und ein negatives Beispiel kaum zu finden. Ein kleines Wunder in einer Zeit, in der wir es gewohnt sind unserer Meinung zu jedem und alles im Internet kundzutun.

Solltest du nun auf den Geschmack gekommen sein, halte Ausschau nach Rabattaktionen und Einstiegsangeboten. Vielleicht auch bald wieder bei deinem DM um die Ecke.

Quellen   [ + ]

    Manuel Bayer

    Hey, ich bin Manuel Bayer. Ich bin leidenschaftlicher Hanf-Nutzer und befürworte dessen positive Eigenschaften. Und um diese dem Menschen schmackhaft zu machen, leistete ich mit meinem ersten Blog Aufklärungsarbeit. Heute habe ich mich auf Cannabidiol spezialisiert und beantworte alle Fragen rund ums Thema.